Aussen
Innen
Pläne

Mehrfamilienhäuser Heimstrasse, Kilchberg Mehrfamilienhäuser Heimstrasse,Kilchberg

Auf dem Areal “Heimstrasse“ standen ursprünglich 7 Abeiterwohnhäuser,
die eine sehr schlechte Bausubstanz aufwiesen und auch vom wohn-hygienischen Aspekt her den heutigen Ansprüchen nicht mehr genügten. Aus diesem Grund entschloss sich die Bauherrschaft für einen Abbruch der bestehenden Häuser.

Entstanden sind drei Neubauten, zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 12 Mietwohnungen und ein Einfamilienhaus. Mit Bezug auf die kleinteilige, solitäre Struktur der Nachbarschaft geschieht die Aufgliederung des Bauvolumens in drei Baukörper. Die Aufteilung in drei Gebäude erlaubt eine allseitige Wohnungsorientierung, die durch die unterschiedliche Anordnung der Loggien und Dachterrassen gegen Osten, Süden und Westen eine jeweils andere Akzentuierung erfährt.

Die Bauvolumina reagieren mittels Höhenabstufung, Proportionen und hinsichtlich ihrer Öffnungen auf-einander.

Standort
Schoorenstrasse, 8802 Kilchberg

Bauherrschaft

PK Lindt&Sprüngli AG, Kilchberg

Auftragsart
Direktauftrag

Leistungsphasen
- Bauprojekt
- Submission
- Ausführung
- Bauleitung

Projektierungs-/Ausführungsjahre
2002-2004


Bausumme
5.95 Mio (BKP 2) / 545.- / m3 (SIA 116)

Umfang
12 Mietwohnungen in zwei MFH mit
4½ Zimmern, 120-150m2 sowie
ein EFH mit 7 Zimmern, 210m2

Projektdokumentation

- A3 Flyer


Planer
- Landschaftsarchitekt: Hauser,

  Näfels
- Bauingenieur: C. Klarer, Kilchberg
- Haustechnik: Neukom, Adliswil

Spezialisten
- Bauphysik: Leo Ruckstuhl,

  Greifensee