Aussen
Innen
Pläne

Restaurant Krone, Adliswil Restaurant Krone,Adliswil

Gemäss “Inventar der schützens-werten Bauten” wird die Liegenschaft erstmals im Jahr 1824 als Wohnhaus erwähnt, welches ca. 1815 aus einer Scheune erbaut wurde. Um 1867 war sie als Wohn- und Wirtshaus mit Tanzsaal “zum Grundstein” bekannt, erst ab 1882 hiess sie “Krone” und verfügte zudem über eine angebaute Kegelbahn. Der “Gasthof zur Krone” wurde zum lokalen Wahrzeichen auf dem rechtsseitigen Brückenkopf.

Die neuen Eigentümer haben mit dem Umbau gleich verschiedene Ziele erreicht: zum Einen bildet das historische Riegelhaus an der Ecke Zürich- und Kilchbergstrasse in alter und neuer Würde ein wesentlicher Teil des Stadtbildes; zum Andern belebt das Restaurant als attraktiver Begegnungsort das Stadtzentrum und schliesslich erhält der gesamte Gebäudekomplex mit Küchen-ausstellung und Arztpraxen ein neues Erscheinungsbild.

Standort
Zürichstrasse, Adliswil

Bauherrschaft
Erminio Carenini + Christoph Suter

 

Architektur

Erminio Carenini

Auftragsart

Direktauftrag

Leistungsphasen

- Bauprojekt
- Ausführung
- Bauleitung

Projektierungs-/Ausführungsjahre
2000-2001

Umfang
Sanierung Riegelhaus, Konzeption Restaurant, Innenausbauten inkl. grossem Weinkeller, Wohnungen, Arztpraxen

Projektdokumentation

- A3 Flyer


Planer
- Bauingenieur: C. Klarer, Kilchberg
- Haustechnik: Neukom, Adliswil