Aussen
Innen
Pläne

Umbau Wohn- und Geschäftshaus Mutschellenstrasse Zürich Umbau Wohn- und Geschäftshaus MutschellenstrasseZürich

Die Liegenschaft wurde 1914 erbaut und liegt an der Ecke Mutschellenstrasse / Albisstrasse beim Morgental. Die zentrale Lage im Herzen von Zürich-Wollishofen lässt die wunderschöne rötliche Klinkerfassade zum Ausdruck kommen.

 

Im Erdgeschoss befindet sich ein Käseladen und eine Bankfiliale, welche im Zuge der Sanierung eine neue Inneneinrichtung erhielten. Der Käseladen soll mit seinem Farb- und Materialkonzept den traditionellen „Quartierladen” unterstreichen und dennoch mit modernsten Einbauten den heutigen Anforderungen von Hygiene und Ökologie entsprechen.

 

Die neun Wohnungen vom 1. – 5. Obergeschoss erhalten komplett neue Sanitärinstallationen und Schallschutzfenster. Um dem heutigen Komfort zu entsprechen, wurde in der Liegenschaft unter anderem zusätzlich ein Lift sowie eine kontrollierte Wohnungslüftung eingebaut.

Standort
Mutschellenstrasse 197, 8038 Zürich

 

Bauherrschaft
Privat

 

Auftragsart
Direktauftrag

 

Leistungsphasen
- Bauprojekt
- Ausführung
- Bauleitung

 

Projektierungs-/Ausführungsjahre
2006 - 2007

 

Umfang
9 Mietwohnungen
3 - 4 Zimmern, 75-125m2 sowie
Büro- und Ladenräume

Projektdokumentation

- A3 Flyer

 

Planer
- Bauingenieur: Jäger & Partner,

  Adliswil
- Haustechnik: Neukom, Adliswil

Spezialisten
- Ladenbau: Pfister AG, Egg
- Bauphysik: Andreas Suter, Thalwil