• Architekturmagazin First Floor 14, Architekturmagazin First Floor 14,

    Breitloo Bereich A Kilchberg Breitloo Bereich A Kilchberg

    Die sechs Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 16 Stockwerk-eigentumswohnungen liegen harmonisch und mit viel Umschwung in der nur leicht abfallenden Umgebung. Dank des Villen ähnlichen Charakters bietet die Überbauung den Bewohnern eine sehr hochwertige Adresse.

  • Zürichsee Zeitung Dezember 2012 Zürichsee Zeitung Dezember 2012

    Breitloo Bereiche C+D Kilchberg Breitloo Bereiche C+D Kilchberg

    Kilchberg. Ab kommendem Frühling verwandelt sich der Breitloo-Hügel in eine Grossbaustelle: Die Breitloo AG und die RSH Bau und Immobilien AG haben die Baubewilligung erhalten und errichten hinter dem 1.-August-Platz ein neues Quartier.

  • Intelligent Bauen 10/12 Intelligent Bauen 10/12

    Grüt-Park Adliswil Grüt-Park Adliswil

    Mit dem Grüt-Park hat die Zürcher Kleinstadt Adliswil in den letzten Jahren über 200 zusätzliche Wohnungen erhalten. Die neue Siedlung ist ein optischer Hingucker. Und funktional dazu.

  • Kilchberger April 2012 Kilchberger April 2012

    Emilienheim Kilchberg Emilienheim Kilchberg

    Emilienheim in neuem Glanz. Im Emilienheim wurde die Fasssaden- und Fensterrenovation erfolgreich beendet. Mit den ersten sonnig warmen Tagen kommt die neue Fassade so recht zur Geltung.

  • Kilchberger April 2012 Kilchberger April 2012

    Wohnen im Breitloo A Kilchberg Wohnen im Breitloo A Kilchberg

    Ein vielfaches Dankeschön an alle Ausführenden. Einzig die geparkten Wagen und ein schnörkelloses Banner "Willkommen zum Baufest im Breitloo" deuteten am 9. März darauf hin, dass sich bei den sechs Neubauten etwas tut.

  • Anzeiger Affoltern 10.02.12 Anzeiger Affoltern 10.02.12

    Im Wängli Im Wängli

    An der Alten Hedingerstrasse 14 bis 24 in Affoltern entstehen zwei Baukörper mit insgesamt 50 Wohnungen. Die Gebrüder Christian und Peter Frei, Vertreter der Bauherrschaft, luden bei klirrender Kälte zum Spatenstich ein.

  • Zürichsee Zeitung 27.09.11 Zürichsee Zeitung 27.09.11

    Wohnen im Breitloo A Kilchberg Wohnen im Breitloo A Kilchberg

    Am Wochenende stellten die beiden Künstler Helga Stähli und Gerry Kruger ihre Werke im Rohbau der Überbauung Breitloo aus. Gleichzeitig machte die Suter Partner Architekten AG Werbung für die letzten vier Wohnungen, die sie verkaufen will.

  • EdificE Magazin 12/10 EdificE Magazin 12/10

    Grüt-Park Adliswil Grüt-Park Adliswil

    Mit dem Grüt-Park, unmittelbar an der Stadtgrenze von Adliswil und Zürich, ist den Planern eine grosse und mutige Überbauung gelungen. Sie ermöglicht Mietern und Eigentümern urbanes Wohnen mit bester Verkehrsanbindung, fast mitten im Grünen.

  • Luxury Life 7/10 Luxury Life 7/10

    Park-Seerubin Park-Seerubin

    Die perfekte Zusammenarbeit zwischen Bauherren, Architekten und Innenarchitekten machte das zweistöckige Loft am Zürichsee zu einem Schmuckstück mit unbeschreiblicher Aussicht.

  • Intelligent Bauen 10/10 Intelligent Bauen 10/10

    Grüt-Park Adliswil Grüt-Park Adliswil

    Die Fassade des Grütparks ist im wahren Wortsinn Kleidung und Verkleidung. Dabei entsteht der erste Eindruck natürlich durch die rasche Wahrnehmung rein äusserlicher Formen und erster ästhetischer Eindrücke.

  • Zürichsee Zeitung 04.08.10 Zürichsee Zeitung 04.08.10

    Wohnen im Breitloo A Kilchberg Wohnen im Breitloo A Kilchberg

    Im März fuhren die Bagger im Breitloo Ost auf, seit gestern wird nun auch im Breitloo West gebaut: Geplant sind über 55 Luxus-Wohnungen.

  • Tagesanzeiger 11.04.09 Tagesanzeiger 11.04.09

    Wohnen im Breitloo A Kilchberg Wohnen im Breitloo A Kilchberg

    Im Kilchberger Breitloo sind 35 Häuser geplant. Im Frühling 2010 ist wohl Baubeginn. Die Baubewilligung steht noch aus.

  • Frame 4 Professionals Frame 4 Professionals

    Wildpark Langnau Wildpark Langnau

    Wo vor zwei Jahren noch Kühe weideten, steht heute ein ganzes Wohnquartier. Spannende Architektur, die Lage im Grünen und eine familienfreundliche Preisgestaltung haben dafür gesorgt, dass jedes Haus einen Käufer fand.